Uhrzeit
Heutiges Datum
Schützengilde Fladungen e.V.
Die Schützengilde Fladungen 1990-99
Jahr 1990
Home Aktuelles Der Verein Geschichte Verein ab 1961 Rundenwettkampf RWK 2017-2018 König/in Bürgerkönig/in Kontakt Links Impressum
Besucher seit März 2004
31. Mai Jahreshauptversammlung Mitgliederstand:   Mitglieder Neuwahlen: Wahlleiter - Manfred Reinhardt 21.September Schützenkönig Franz Trecco überreicht seine gestiftete Ehrenscheibe an Klaus Genzler  
1. Schützenmeister Rainer Hahn 2. Schützenmeister Gosbert Faulstich 3. Schützenmeister Karl-Heinz Reinhardt Schriftführer Doris Heim Kassierer Bernhard Görig 1. Waffen- u. Gerätewart Joachim Kümmeth Jugendwart Gunter Hahn
Jahr 1991
05. Mai Schützenkönigsproklamation im Fremdenverkehrszentrum Fladungen 19. November Mitgliederstand: 47 Mitglieder 30 Jahre Schützengilde Fladungen 2. Gauschützenmeister Wolfgang Other nahm im Bürgerkeller zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder der Schützengilde vor. Gauehrennadel in Gold: Gosbert Faulstich, Klaus Gensler, Karl-Heinz Reinhardt, Manfred Reinhardt, Andreas Schweiger, Franz Trecco, Stefan Wehner, Konrad Fuchs und Peter Brabetz. Gauehrennadel in Gold für langjährige Mitgliedschaft: Gerlinde und Horst Baus und Erich Steffe Gauehrennadel in Silber: Marliese Hahn und Karl Dros Gauehrennadel in Silber für aktive Schützenarbeit: Heiko Dros, Dieter Görig, Reinhilde Görig, Bernhard Görig, Frank Hahn, Gunter Hahn, Doris Heim, Joachim Kümmeth, Eva Schweiger und Mario Ziegler. Gauehrennadel in Silber für langjährige Mitgliedschaft: Monika und Kilian Kümmeth Bayerische Verdienstnadel für 60 jährigen Mitgliedschaft: Kurt Bästlein Große Protektorats-Abzeichen in Gold: Für die Gründungsmitglieder Otto Sturm und Erwin Kuhn Verdienstnadel für treue Mitarbeit: An Gründungsmitglied Rainer Hahn
Jahr 1992
20. März Schützenkönigsproklamation und Siegerehrung Bürger u. Vereinsschießen
Jahr 1993
30. März Schützenkönigsproklamation und Siegerehrung Bürger u. Vereinsschießen
26. März Schützenkönigsproklamation und Siegerehrung Bürger u. Vereinsschießen
24. Mai Jahreshauptversammlung Neuwahlen: Wahlleiter - Berhard Görig Mit einstimmigen Beschluß wurde Rainer Hahn zum Ehrenmitglied ernannt. Gründungsmitglied, 1. Schützenmeister von 1964 - 1972 und 1980 - 1993, dazwischen 2. Schützenmeister
1. Schützenmeister Joachim Kümmeth 2. Schützenmeister Gosbert Faulstich 3. Schützenmeister Dieter Görig Schriftführer Doris Heim Kassierer Bernhard Görig 1. Waffen- u. Gerätewart Klaus König Jugendwart Franz Trecco
Jahr 1994
Jahr 1995
08. April Schützenkönigsproklamation und Siegerehrung Bürger u. Vereinsschießen
12. Februar Kurt Bästlein - langjähriges Mitglied und Gönner des Vereins stirbt im Alter von 89 Jahren
August 90 Jahre FC-Bayern Fladungen Teilnahme am Festzug
Jahr 1996 Jahr 1997 Jahr 1998 Jahr 1999
30. März Schützenkönigsproklamation und Siegerehrung Bürger u. Vereinsschießen 78 teilnehmende Mannschaften = 312 Schützen 16. Dezember Aufstiegsfeier: Sieger in der A und B - Klasse
22. März Schützenkönigsproklamation und Siegerehrung Bürger u. Vereinsschießen 22. September Tag der offenen Tür beim Bürger- und Schützenverein Mellrichstadt Olympiasieger Ralf Schumann zeigt sein können, und wer wollte konnte auch selbst mal seine Treffsicherheit testen. Besucht von Julika König und Joachim Kümmeth.
23. Januar Generalversammlung Mitgliederstand: 68 Mitglieder 12. Februar Teilnahme am Spiel “Du kriegst die Tür nicht zu” von Radio Primaton drängten sich 24 Vereinsmitglieder in einen Nissan Serena. Sieger dieser Vorentscheidung wurde der TSV-Stockheim mit 32 Personen. 30. März Erstmals in der Geschichte der Schützengilde - drei Schützen über 370 Ringe Doris Heim 373 Ringe; Gunter Hahn und Johannes Röder je371 Ringe 04. April Schützenkönigsproklamation und Siegerehrung Bürger u. Vereinsschießen
20. Januar Generalversammlung Mitgliederstand: 68 Mitglieder 27. März Schützenkönigsproklamation und Siegerehrung Bürger u. Vereinsschießen 24. u. 25. April Als bisheriger Höhepunkt der neueren Geschichte unseres Vereins gilt sicher die Ausrichtung des 47. Bezirksschützentages in Fladungen. Als Ausrichter wurde uns die Bezirksstandarte überreicht. Sie wurde von unserer Fahnenabordnung zu folgenden Anläßen päsentiert. 31. Juli in Coburg:  Verleihung des Protektorats an Prinz Andreas von Sachsen, Coburg und Gotha und beim Oktoberfestzug in München.
Besucherzaehler